shim shim shim shim shim
Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links shim shim shim Schatten links
shim shim
shim
Naturheilpraxis
shim
Dea Harms
Heilpraktikerin
shim
Naturheilpraxis
shim shim shim

Falkenried 88,Haus C
20251 Hamburg

Tel.: 040- 480 96 936

Behandlungszeiten
Termine nach Vereinbarung

Telefonzeiten
Sie können jederzeit in meiner Praxis anrufen. Sollte ich mich in einer Behandlung befinden, sprechen Sie mir gern auf Band, ich rufe Sie umgehend zurück.


[Shop]


[Jetzt Termin
online buchen]


[Newsletter
jetzt bestellen]

shim shim

Ernährungsmythen-was ist eigentlich gesund?

|

   


Salat, Wellnesswasser, Eier- was ist denn eigentlich nun gesund?

Hier geht es mal um die vielen Gerüchte rund um die Ernährung. Was kann man denn noch glauben und was nicht?
  Was ist mit dem leckeren Kaffee?

Kaffee zählt inzwischen tatsächlich z.T. mit bei der täglichen Trinkmenge.
Kaffee ist zwar ein Genussmittel, darum sollte er nicht in
großen Mengen genossen werden, (sonst blockiert er den Ablauf
im Körper).
Aber, und das wird viele Kaffeetrinker freuen:
bis zu 3 Tassen Kaffee zählen mit zur Trinkmenge. Aber
nur, wenn man zusätzlich 1,5-2 Liter Wasser/ Tee zu sich
nimmt.
Essen am Abend macht dick...?
  • Stimmt nicht, denn ob wir zunehmen liegt nicht ausschließlich an der Abendmahlzeit, sondern daran, wieviel wir über den Tag zu uns nehmen und wieviel wir uns bewegen. Die Abendmahlzeit sollte allerdings 3 Stunden vor dem Schlaf gegessen werden, damit man gut schlafen kann und die Organe in der Nacht Zeit haben zum Regenerieren.
Fettarm ist gleich kalorienarm?
  • Das ist leider komplett falsch!
  • In vielen fettarmen Produkten sind als Füllstoff Zucker oder Stärke enthalten. Man hat also ohne Fett einen höheren Kaloriengehalt als mit Fett.
 
 
 Schnaps für die Verdauung?

Warum sagt man eigentlich, dass dies der besseren
Verdauung dient?
Tatsächlich entspannt der Alkohol die
Magenmuskulatur. Bitterstoffe regen zusätzlich die
Verdauungssäfte an.
Aber Achtung: Alkohol hemmt die Fettverbrennung und
hat viele Kalorien.
Außerdem kann regelmäßiger Alkoholgenuß die Leber
sehr belasten. Das führt zu Müdigkeit, dann die Leber hat
keine Schmerzsensoren: das Symptom der Leber ist die
Müdigkeit.
Hast Du Lust, mehr über die Leber, den Darm und Vitamine zu erfahren?

Dann komm doch einfach spontan am Dienstag um 19.30 Uhr
in die Praxis. Da erkläre ich in einem kleinen Vortrag gemeinsam
mit meiner charmanten Kollegin Julia Gärtner, wie Du auf gesunde
Weise mal entschlacken und entgiften kannst, um damit dem Hautpstoffwechselorgan Leber mal wieder auf die Beine zu helfen. Und: Du bekommst gleich ein Konzeptmit nachhause,mit dem Du gleich loslegen kannst.

Melde Dich schnell noch an, damit wir noch einen Platz für Dich reservieren können. Kostenlos und unverbindlich.

Praxis Dea Harms, Falkenried 88, Haus C
040-480 96 936
naturheilpraxis-harms@gmx.de



Passend zum Thema: ein Rezept für "falschen Kartoffelsalat"

Zutaten: 150g Pastinake, 150g Kohlrabi, 1/2 Schalotte, 100ml Gemüsebrühe, 1 TL Butter und 1 TL Butterschmalz, Apfelessig, Olivenöl, Salz/Pfeffer, Koriander (wer mag), 2 Eier hartgekocht, 3 Radieschen, Schnittlauch

Zubereitung: Kohlrabi und Pastinake schälen und in Würfel oder Scheiben schneiden, Kohlrabi für 10 min. dünsten, Pasitnake nach 5 min. hinzugeben.
Schalotte fein würfeln und glasig dünsten mit etwas Butterschmalz. Die Brühe dazugeben und kurz erhitzen. Mit Essig, Olivenöl, Salz/Pfeffer, Koriander abschmecken.
Alles in eine schöne Schüssel geben und vermischen. 30min. ziehen lassen. Im Anschluss die Radieschen vieteln und hinzugeben zusammen mit dem gewürfelten Eiern. Mit Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit!!!




Wenn Sie diese E-Mail (an: awseeburg@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Dea Harms
Naturheilpraxis
Falkenried 88
20251 Hamburg
Deutschland


naturheilpraxis-harms@gmx.de
 
 
Impressum | Datenschutz | Sitemap | happywebsite | portasanitas | login


Praxis für Naturheilkunde Dea Harms
Falkenried 88, Haus C, 3. Stock, , 20251 Hamburg
Telefon:
Fax:
E-Mail: aet
http://www.naturheilpraxis-harms.de/Ernaehrungsmythen-was-ist-eigentlich-gesund-49.html
shim shim
shim shim shim shim shim
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts